Endlich ist es soweit.

 Am Freitag, 13.01.2023 um 20.00 Uhr startet die neue Trainingseinheit des JJR in unserem bewährten Dojo der Volksschule, Am Gries.

Was ist  das Besondere an „ Ju Jutsu- Individuell“, was ist anders?

Unser Ju Jutsu ist ein enorm vielseitiger Sport,   der für alle Trainierenden ein passendes und abgestuftes Rezept anbietet, egal ob man sich im Bereich der Gymnastik, der Technikschulung oder der Selbstverteidigung bewegt.

Diese Vielseitigkeit noch intensiver und auf die Trainierenden abgestimmt zu nutzen,  ist der Gedanke von Ju-Jutsu„Individuell“. 

Ju Jutsu Techniken und Bewegungen  den unterschiedlichen körperlichen und fachlichen Voraussetzungen unter besonderem Schutz von Gesundheitsaspekten anzupassen,  wird den Kern des Trainings ausmachen.

  • Dir sind Gesundheit und Freude an der Bewegung wichtiger als Höchstleistungen?
  • Du wählst gerne Abwehrtechniken  die zu dir und deinen individuellen Voraussetzungen passen?
  • Du bist bereit deinen Trainingspartnern mit besonderer Rücksicht zu begegnen?
  • Du hättest Freude daran,  frühere Fertigkeiten  Schritt für Schritt wiederzuerlangen oder neue hinzuzulernen?
  • Du schätzt die sozialen Kontakte und  Freundschaft  im Sportverein?

Dann ist „Ju Jutsu-Individuell“ eine Trainingseinheit die du ausprobieren solltest. 

Weitergehende Informationen gerne bei : gerold.kreuzinger@jjr.de oder persönlich unter Tel. 01739001175.

Am 22. Oktober war mal wieder Training für Ju-Jutsuka ab 1. Kyu angesagt.  Nach der langen Corona Enthaltsamkeit war das Dojo gut gefüllt mit Teilnehmern aus Germering, Prien und Rosenheim.

Was es mit dem , in jeder Hinsicht vielversprechenden Trainingsmotto „Eine schnelle Nummer“ auf sich hat brachte uns Marlies schnell näher. Abwehr eines Stocks oder Messers ohne danach langwierig die Haltungsart oder den Griff zu ändern, sondern sofort und am Besten sinnvoll weiterzuarbeiten stellte koordinativ  hohe Anforderungen.

Dass die präzise Technikausführung durch reichlich Baby-Öl an den Händen nicht wirklich einfacher wird war wieder mal eine gute Erfahrung.

Den Teilnehmern hat das Training richtig viel Spass gemacht, und wir freuen uns schon auf die nächsten Ideen von Marlies die am 19.11.das nächste sog. „Dan-Träger-Training“ leitet.

 

Gerry K.

 

  • IMG-20211102-WA0007
  • IMG-20211102-WA0008
  • IMG-20211102-WA0009
  • IMG-20211102-WA0012
  • IMG-20211102-WA0013
  • IMG-20211102-WA0014
  • IMG-20211102-WA0015
  • IMG-20211102-WA0016
  • IMG-20211102-WA0017
  • IMG-20211102-WA0018
  • IMG-20211102-WA0019
  • IMG-20211102-WA0020
  • IMG-20211102-WA0021
  • IMG-20211102-WA0022
  • IMG-20211102-WA0023
  • IMG-20211102-WA0024
  • IMG-20211102-WA0025
  • IMG-20211102-WA0026
  • IMG-20211102-WA0027
  • IMG-20211102-WA0028
  • IMG-20211102-WA0029
  • IMG-20211102-WA0030
  • IMG-20211102-WA0031
  • IMG-20211102-WA0032
  • IMG-20211102-WA0033
  • IMG-20211102-WA0034
  • IMG-20211102-WA0035
  • IMG-20211102-WA0036
  • IMG-20211102-WA0037
  • IMG-20211102-WA0038
  • IMG-20211102-WA0039
  • IMG-20211102-WA0041